Schwerer Unfall mit Seitenwagengespann

Lichtenstein – Mit seinem MZ-Seitenwagengespann geriet ein 29-Jähriger am Sonntagnachmittag auf der Umgehungsstraße/ B173 in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Das Gespann stieß gegen die Leitplanke und kippte um. Der Fahrer, die 34-jährige Sozia und die 57-jährige Insassin des Seitenwagens wurden schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt 1.600 Euro. Die B173 war über zwei Stunden voll gesperrt.