Nachwuchszentrum jetzt auch ein „Hilfepunkt“

Das FSV-Nachwuchszentrum „Die jungen Schwäne“ ist ab sofort offizieller „Hilfepunkt“. Das Projekt des Kreisjugendamtes setzt sich für Zivilcourage und bürgerliches Engagement sowie für Schutz und Hilfe für Kinder ein. Auch im Nachwuchszentrum des FSV Zwickau sind Kinder auf Hilfe angewiesen und brauchen verlässliche Ansprechpartner für Ihre kleineren und größeren Probleme. Deswegen sei die Mitarbeit und Unterstützung des Projekts für den Verein eine absolute Herzensangelegenheit gewesen. Mit dem markanten gelben Aufkleber weisen „Die jungen Schwäne“ darauf hin, dass hier nicht nur kleine Kicker, sondern alle Kinder und Jugendlichen bei Problemen Rat und Hilfe bekommen.