Auerbacher Vespermusiken

Am Pfingstmontag startet in der St.-Laurentiuskirche die diesjährige Reihe „Auerbacher Vespermusiken“. Um 17 Uhr spielt KMD Ulrich Meier auf der großen Jehmlich-Orgel Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Max Reger zum Pfingstfest. Weitere sieben Vespern finden im regelmäßigem Abstand über den Sommer hinweg in und um St.-Laurentius und den dazu-gehörigen Dorfkirchen statt. Die Zuhörer erwartet dabei eine abwechslungsreiche Mischung von Orgelkonzerten, über Kammer- und Instrumentalmusik bis hin zu Geistlicher Chormusik. Den Abschluss bildet die Serenade zum Kirchweihfest im September. Der Eintritt zu den Konzerten ist kostenfrei. Eine Spende kommt der kirchenmusikalischen Arbeit zugute.