Hund von Dach gerettet

Plauen – Ein Hund verirrte sich am Mittwochabend auf das Dach eines Mehrfamillienhauses an der Rähnisstraße. Sein Besitzer war nicht zu Hause, als der Vierbeiner durch das gekippte Fenster ausriss. Polizei und Feuerwehr mussten anrücken und das Tier aus der Dachrinne befreien. Es konnte mit Hilfe einer Nachbarin unverletzt in die Wohnung zurückgebracht werden.