Bei Börse berufliche Perspektiven finden

Am Mittwoch können sich (Allein-)erziehende Mütter oder Väter und Frauen im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur Zwickau, Pölbitzer Str. 9a, über die Themen Arbeitsmarkt, Bildung und Gesundheit beraten lassen. Unter dem Motto „Minijob? Da geht noch mehr!“stehen Wege, die in eine sozialversicherungspflichtige und damit existenzsichernde Beschäftigung führen, im Fokus. Von 9 bis 12 Uhr wird unter anderem der gemeinsame Arbeitgeberservice von Arbeitsagentur und Jobcenter aktuelle Stellenangebote vermitteln. Außerdem zeigen Bildungsträger Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung auf. Wer seine Bewerbungsmappe auf den neuesten Stand bringen möchte, kann dies mit Hilfe der Arbeitsmarktexperten tun. Wer für seine nächste Bewerbung ein professionelles Foto benötigt, bekommt diese typgerecht von Maskenbildnerin und Fotograf erstellt. Für die Betreuung der jüngsten Besucher ist gesorgt, der Eintritt ist kostenfrei.