Polizei fahndet nach flüchtigem Radfahrer

Werdau – Das Polizeirevier Werdau ermittelt zu einer Unfallflucht vom Mittwochnachmittag und bittet Zeugen, sich unter Telefon 03761/ 7020 zu melden. Ein Radfahrer war auf den Fuß- und Radweg an der Otto-Türpe-Straße mit einem anderen, entgegenkommenden Radler kollidiert. In der Folge prallte der 56-Jährige noch gegen ein fahrendes Auto. Schwer verletzt musste der Mann ins Krankenhaus gebracht werden. Der unfallbeteiligte Radfahrer flüchtete.