Verkehrsunfall mit sieben Verletzten

Auerbach OT Rempesgrün – Auf der Klingenthaler Straße, Einmündung Hohengrüner Straße, kam es Montagabend zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein aus Richtung Auerbacher kommender VW Golf war auf einen vorausfahrenden Audi aufgefahren. Der Audi kam von der Straße ab und überschlug sich mehrfach im angrenzenden Feld. Der Golf geriet auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einen entgegenkommenden Peugeot kollidierte. Beide Autos kamen danach ebenfalls von der Straße ab. Fahrzeugteile waren auf einer Strecke von über 100 Metern verteilt. Der 49-jährige Fahrer des VW und eine 59-jährige Insassin des Peugeot wurde leicht verletzt. Der 62-jährige Audi-Fahrer, der 82-jährige Fahrer des Peugeot und seine beiden Insassinnen (57 und 68 Jahre) sowie ein 18-jähriger VW-Insasse mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Zur Bergung der Schwerverletzten waren mehrere Rettungsfahrzeuge und ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Der Sachschaden beträgt insgesamt 100.000 Euro. An der Unfallstelle waren Betriebsmittel ausgelaufen und es kam für etwa vier Stunden zu Einschränkungen im Verkehr.