Sturzbetrunkener Fußgänger läuft gegen Pkw

Plauen – Ein sturzbetrunkener Fußgänger verursachte am Mittwochabend in der Äußeren Reichenbacher Straße einen Verkehrsunfall. Der 53-Jährige lief über den Fußgängerüberweg vom Mc Donalds in Richtung Einkaufscenter. Plötzlich änderte er die Richtung und stieß gegen einen vorbeifahrenden Peugeot. Beim anschließenden Sturz zog sich der Mann eine schwere Kopfverletzung zu und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gefolgen werden. Sein Atemalkoholwert betrug 2,70 Promille.