Luthertruck kommt nächste Woche nach Zwickau

Am 16. Mai kommt ein Truck nach Zwickau, um an die Reformation Martin Luthers vor 500 Jahren zu erinnern. Auf dem Europäischen Stationenweg ist Zwickau die vorletzte Station vor Wittenberg – dem Ausgangsort der geschichtsträchtigen Bewegung. Und wer auf Reisen ist, kann bekanntlich viel erzählen. Auch Zwickau will seine Geschichten mit auf Reisen schicken.