Autos in Brand gesteckt

Plauen – Unbekannte setzten am Mittwochmorgen im Stadtgebiet zwei Autos in Brand. Zunächst wurde gegen 3:40 Uhr auf der Rähnisstraße ein brennender VW Golf bemerkt. Eine Zeugin löschte das Feuer. Etwa 20 Minuten später brannte in der Eugen-Fritsch-Straße ein VW Passat. Hier kam die Berufsfeuerwehr zum Einsatz. Am Passat entstand Totalschaden. Die Gesamtschadenshöhe ist noch unklar. Beide Fahrzeuge wurden zur kriminaltechnischen Untersuchung sichergestellt. Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter Telefon 03741/140.