Schaufenster eingeschlagen

Plauen – Aus Wut schlug ein 22-Jähriger am Donnerstagabend auf der Pausaer Straße mit einer Eisenstange das Schaufenster eines ehemaligen Küchenstudios ein und warf eine Glasflasche gegen die Hauswand. Danach verließ er den Tatort. Zeugen beobachteten die Vorfall und alarmierten die Polizei. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.