FSV trennt sich von acht Spielern

Der FSV Zwickau hat über den aktuellen Stand seiner Personalplanung informiert. Der Drittligist wird die auslaufenden Verträge mit Patrick Wolf, Robert Berger, Marcel Bär, Michael Schlicht, Kevin Bönisch und Martin Juhár nicht verlängern. Felix Geisler und Lukas Wilton habe man informiert, dass der FSV sportlich mit ihnen nicht mehr plant. Beiden Spielern wurde ein Vereinswechsel nahegelegt.