Fünf Verletzte nach Frontalkollision

Hartenstein OT Zschocken – Fünf Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Montagnachmittag in der Ortslage Zschocken. Ein 28-jähriger Golf-Fahrer war auf der Staatsstraße 283 in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem anderen VW kollidiert. Dessen 43-jährige Fahrerin und ihre beiden Kinder im Alter von 14 und 12 Jahren sowie der Unfallverursacher und seine 22-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Die Straße musste bis 18:20 Uhr vollständig gesperrt werden. Zur Bindung auslaufender Betriebsmittel kam die Feuerwehr zum Einsatz. Der Gesamtsschaden beträgt 17.000 Euro.