Lagerschuppen in Flammen

Plauen – Unweit der Alten Kaffeerösterei in der Hans-Sachs-Straße brannte am Donnerstagabend ein Lagerschuppen mit gebrauchten Möbeln und anderen Haushaltsgegenständen. Durch die Flammen wurden auch zwei Autos und ein gegenüberliegendes Gebäude beschädigt. Ein 28-Jähriger, welcher zufällig vor Ort war, erlitt leichte Verletzungen. Die Feuerwehr hatte den Brand nach etwa einer Stunde unter Kontrolle und konnte das Ausbreiten der Flammen auf das angrenzende Autohaus verhindern. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt. Zur Ursache ermittelt die Kriminalpolizei.