Sachsenpokal: FSV scheitert erneut am CFC

Apr 20th, 2017 | von | Kategorie: Sport

Die Pokalhürde Chemnitzer FC bleibt für den FSV Zwickau unüberwindbar. Auch in dieser Saison war gegen die Himmelblauen Endstation. Im Halbfinale brauchten die Gastgeber aber erst die Verlängerung, um die Rot-Weißen niederzuringen. 2:1 hieß es am Mittwochabend vor 7.725 Zuschauern in der Chemnitzer Commmunity4you-Arena. Der CFV ging durch Jopek nach 10 Minuten in Führung. Die Gäste belohnten sich für ihren hohen Aufwand, vor allem in der zweiten Halbzeit, mit dem späten Ausgleich, fünf Minuten vor Ablauf der regulären Spielzeit. Torschütze war der Ex-Chemnitzer Ronny König. Zu Beginn der Verlängerung sorgte Dennis Mast dann für die Entscheidung. Sein Treffer in der 93. Minute resultierte allerdings aus einer Fehlentscheidung des Linienrichters, der einen Eckball gegeben hatte, obwohl FSV-Keeper Brinkies den Ball an der Torauslinie sicherte.