Chlorgas in Schwimmhalle ausgetreten

Limbach-Oberfrohna – In der Schwimmhalle einer Schule an der Querstraße kam es heute Vormittag zu einem Chlorgasunfall. Bei Wartungsarbeiten durch eine Firma war das Gas ausgetreten. Schulgebäude samt Schwimmhalle mussten vorsorglich evakuiert werden. Aufgrund der Osterferien betraf dies lediglich neun Personen des Schulpersonals, welche allesamt unverletzt blieben. Weiterer Chlorgasaustritt konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr unterbunden werden. Die Zufahrten Weststraße und Sachsenstraße wurden aus Sicherheitsgründen gesperrt.