FSV will ins Pokalendspiel

Nach der Auswärtsniederlage in Lotte kämpft der FSV Zwickau am Mittwoch in Chemnitz um den Einzug ins Finale des Wernesgrüner Sachsenpokals. Das will der himmelblaue Ligakonkurrent natürlich auch und sich nebenbei für die jüngste Punktspielniederlage in Eckersbach revanchieren. Für Spannung und reichlich Brisanz im Vorfeld der Halbfinal-Partie ist also gesorgt.