Geflügel darf wieder im Freien gehalten werden

Die Stallpflicht für Geflügel ist im Landkreis Zwickau aufgehoben. Das hat das Lebensmittel- und Veterinäramt bekannt gegeben. Damit darf Geflügel nun wieder im Freien gehalten werden, was bislang untersagt war. Ratsam, so Amtstierarzt Tob Pintscher, sei jedoch, die Tiere weiterhin im Stall zu füttern. Sogenannte Restriktionszonen wegen Feststellungen von Geflügelpest im Wildvogelbereich gibt es aktuell nur noch im Leipziger Seengebiet, an der Elbe sowie an der Neiße.