10.000 Euro Schaden nach Brandstiftung

Zwickau, OT Cainsdorf – Auf einem Grundstück an der Feldstraße setzten Unbekannte am Sonntag gegen 3 Uhr Baustoffreste in Brand. Dadurch wurde der angrenzende Carport, der darunter stehende Kleintransporter sowie die Hausfassade beschädigt. Das Feuer erlosch schließlich von selbst wieder. Der Eigentümer stellte die Schäden erst am Sonntagvormittag fest. Der Gesamtschaden wurde auf 10.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise, Telefon 0375/428 44 80.