Chinesische Schüler besuchen Zwickau

Zwickau-China Kopie-2Ab Montag ist eine Schülerdelegation aus der chinesischen Partnerstadt Yandu in Zwickau zu Gast. Die zehn Jugendlichen und zwei Lehrer werden am Mittwoch von Bürgermeister Bernd Meyer im Rathaus empfangen. Neun gleichaltrige Mädchen und Jungen des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums sowie Mitarbeiter der Stadtverwaltung begleiten die Gäste während ihres Aufenthaltes. Auf dem Programm stehen Führungen durch die Priesterhäuser, das Robert-Schumann-Haus, die Stadtbibliothek und das August Horch Museum. Zudem sind Besuche bei der Westsächsischen Hochschule und im Zwickauer Dom sowie Tagesausflüge in die Gläserne Manufaktur in Dresden und den Leipziger Zoo vorgesehen. Die Delegation wird im Jugendwohnheim des Christlichen Jugenddorfwerkes Deutschland in der Erlmühlenstraße untergebracht sein. Für 2016 ist der Gegenbesuch Zwickauer Schüler in Yandu geplant.