Arbeitslosengeld online beantragen

Arbeitsagentur_Tastatur1Die Bundesagentur für Arbeit bietet Arbeitnehmern eine Online-Plattform zum Ausfüllen und Versenden des Arbeitslosengeld-Antrages: www.arbeitsagentur.de/eService. Das Verfahren sei für die Antragsteller bequemer und die Dokumente seien schneller am Ziel, da keine Unterschrift mehr notwendig ist. Gleichzeitig weist die Agentur darauf hin, dass eine persönliche Arbeitslosmeldung in jedem Fall weiterhin erforderlich bleibe. Auch Arbeitgeber haben Vorteile durch die neue eService-Funktion. Die Arbeitsbescheininigung muss nicht mehr in Papierform bei der Arbeitsagentur eingereicht werden, sondern kann in die Lohnabrechnungssoftware eingebunden werden. Die Übermittlung erfolgt dann online über das Sozialversicherungs-Meldeverfahren oder die Eingabehilfe des SV-Net.