Betrunkener Rentner fährt einfach weiter

Zwickau, OT Marienthal – Gleich zweimal innerhalb einer Stunde ist am Mittwochabend ein angetrunkener Autofahrer von der Polizei angehalten worden. Zunächst ertappten die Beamten den 74-Jährigen auf der Marienthaler Straße und untersagten ihm die Weiterfahrt. Wenig später wurde der Senior mit immer noch 0,84 Promille auf der Lerschstraße erwischt.