30 Jahre Volksliederchor Zwickau-Marienthal

Volksliederchor_MarienthalMit einem Jubiläumskonzert im Haus der Begegnungen feiert der Volksliederchor Zwickau-Marienthal am Samstag ab 14.30 Uhr sein 30-jähriges Bestehen. 35 Frauen im Alter von 61 bis 84 Jahren gehören momentan zu der Singgruppe. Die Damen treffen sich jeden Dienstag im Haus der Begegnungen zur Probe. Zudem absolviert der Chor zahlreiche Auftritte in der Robert-Schumann-Stadt, unter anderem in Pflegeheimen, beim alljährlichen Chorkonzert in Mülsen oder bei der Zwickauer Schlossweihnacht. Angefangen hatte alles 1985 mit der Gründung des „Gemischten Chors Zwickau-Marienthal“ in der Gartenanlage „Pauluspark“. Bis zum Beginn des neuen Jahrtausends verließen jedoch alle Männer die Sangesvereinigung und so entstand ein reiner Frauenchor, welcher sich 2001 als Verein eintragen ließ.