Gegen Hauswand gefahren und getürmt

Werdau, OT Leubnitz – Ein Unbekannter ist am Mittwochmittag beim Wenden auf der Parkstraße rückwärts gegen eine Hauswand gefahren. Anschließend flüchtete der Verursacher vom Unfallort. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Wahrscheinlich handelte es sich um einen gelben Skoda Fabia. Weitere Hinweise nimmt das Polizeirevier Werdau entgegen, Telefon: 03761/7020.