An Ampel aufgefahren

Zwickau, OT Marienthal – Drei Autos sind am Montagmorgen an der Ampel Marienthaler Straße/Werdauer Straße in einen Auffahrunfall verwickelt gewesen. Eine 31-Jährige war mit ihrem Daihatsu stadteinwärts unterwegs und bemerkte den vor ihr verkehrsbedingt haltenden 32-Jährigen zu spät. Die Frau fuhr daraufhin auf dessen Volvo auf. Das Auto wurde noch auf den davor stehenden Peugeot einer 64-Jährigen geschoben.