Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Crimmitschau – Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen kam es am frühen Montagabend auf dem Waldsachsener Weg. Ein 32-Jähriger war mit seinem VW in Richtung Meerane unterwegs und hatte die Wartepflicht bei Gegenverkehr missachtet. Dabei kollidierte er mit einem Audi. Der Verursacher und  die 25-jährige Audi-Fahrerin wurden leicht verletzt. Der Schaden beträgt 10.000 Euro. Es gibt Anzeichen dafür, dass der VW viel zu schnell unterwegs war. Außerdem war das Auto nicht haftpflichtversichert und die Kennzeichen am Pkw waren missbräuchlich angebracht.