Einschränkungen auf der Olzmannstraße

Die Baustellen des Strassenbauamtes nahmen in diesem Sommer kein Ende Gefuehlt waren es mehr als je zuvor Doch ein Nadeloehr loest sich am Donnerstag Nachmittag Die Olzmannstrasse wird wieder frei gegeben fuer den Verkehr Hier waren in den letzten Wochen verschiedene Hausanschluesse neu gemacht worden 21.08.2013Foto:Ralph Koehler/propicture

Foto:Ralph Koehler/propicture

In den kommenden Monaten wird die Eisenbahnüberführung über die Olzmannstraße erneuert. Autofahrer müssen sich auf weitere Einschränkungen einstellen. Vom 14. Juli bis zum Ende der Baumaßnahme wird die Olzmannstraße zwischen den Zufahrten Dekra/MTB und Nachtwerk/Gebr. Linke halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit Ampeln geregelt. In der Zeit vom 5. bis 7. August ist dieser Abschnitt dann voll gesperrt. Vom 7. bis 9. August kann auf Grund des Einhebens von Brückenträgern der Olzmanntunnel nicht befahren werden. Zwischen 10. und 14. August sowie vom 14. bis 25. September finden die Bauarbeiten an der Anbindung der Erschließungs-/ Baustraße statt. Während dieser Zeiträume efolgt eine halbspeitige Sperrung zwischen Zufahrt Dekra/MTB und südlicher Tunnelausfahrt. Dabei soll es eine Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Planitz geben, da gleichzeitig auch eine Tunnelröhre nicht befahren werden kann.