Kappler mit Wildcard am Sachsenring

Max-Kappler1Max Kappler nimmt am Wochenende mit einer Wildcard am GoPro Motorrad Grand Prix am Sachsenring teil. Der Oberlungwitzer hatte bereits im vergangenen Jahr einen ersten Gaststart in der Moto3-Weltmeisterschaft auf der anspruchsvollen 3,7 km lange Strecke absolviert. Auf die Teilnehmer warten zehn Links- und nur drei Rechtskurven, wodurch die Reifen extrem beansprucht werden. Max hat sich bereits am Mittwoch zusammen mit seinen Teamkollegen Alexis Masbou und John McPhee den Sachsenring und seine Umgebung angeschaut. Nun stehen mehrere öffentliche Termine auf dem Programm. Am Samstagabend nimnt der 17-Jährige in der Karthalle an der Fahrerpräsentation teil.