Auszeichnung für Zwickauer Personalrat

Sächsischer Personalrätepreis 2015Der Personalrat der Stadt Zwickau hat den Personalrätepreis 2015 gewonnen. Die Auszeichnung wurde in diesem Jahr erstmals vom DGB Sachsen ausgelobt. Beteiligt hatten sich auch der Personalrat und die Stadtverwaltung Zwickau gemeinsam mit der Gewerkschaft ver.di Vogtland-Zwickau. Der Preis soll dazu beitragen, das Engagement von Personalräten, ihre Arbeit und ihre Erfolge stärker bekannt zu machen. Zwickau konnte besonders mit seinem hohen Ausbildungs-Engagement innerhalb der Verwaltung überzeugen. Außerdem wurde die Nachwuchsarbeit, der konsequente Einsatz für die Interessen der Beschäftigten und die Chancengleichheit für Mann und Frau gewürdigt. Christine Trommer, Vorsitzende des Personalrates, und weitere Mitglieder der Vertretung nahmen Pokal und Urkunde am Mittwoch in Leipzig entgegen.