15. Begegnungstreffen von MS-Betroffenen

multiple-skleroseIm Gemeindesaal der Pauluskirchgemeinde findet am Samstagnachmittag das 15. Begegnungstreffen mit Erfahrungsaustausch für MS-Betroffene statt. Im Mittelpunkt steht der Vortrag „Wenn das Denken schwerfällt – Kognitive Störungen und deren Behandlungsmöglichkeitem“ von Diplom-Psychologin Madlen Paucke vom MS-Zentrum der Uniklinik Dresden. Außerdem geben zwei Mitarbeiterinnen einer Zwickauer Physiotherapie Hinweise zum richtigen Atmen und es wird ein Film über die Selbsthilfegruppe „MS-Junior“ gezeigt. Beginn ist um 14 Uhr auf dem Pauluskirchplatz 2a in Marienthal. – Foto: dpa