Asylbewerber besuchen Tierpark Hirschfeld

Asylbewerber in Hirschfeld60 Asylbewerber des Wohnprojektes Neuplanitz haben am vergangenen Freitag den Tierpark Hirschfeld besucht. Die Ausfahrt wurde durch den ersten Platz des 18. Frauenpreises der SPD-Landtagsfraktion ermöglicht. Außerdem soll mit dem Preisgeld eine Babyparty für Flüchtlingsfrauen des Wohnprojektes, die schwanger sind oder frisch entbunden haben, organisiert werden. Der Helferkreis Neuplanitz hatte den Nachmittag organisiert. 15 Helfer waren im Einsatz. Mit Bussen und Autos wurden die Asylbewerber nach Hirschfeld gebracht. Im Tierpark konnten sie nicht nur viele einheimische Tiere kennenlernen, sondern sich auch mit Ballspielen und bei einem Picknick die Zeit vertreiben.