Arbeitsagentur informiert über Berufe in Uniform

TruckDie Zwickauer Arbeitsagentur stellt am Mittwoch Berufe in Uniform vor. Ausbildungssuchende sowie interessierte Schüler und Erwachsene können sich ab 9 Uhr unter anderem im Info-Truck der Bundeswehr über ihre Karrierechancen erkundigen. Die Rettungsschule Werdau rückt die Berufe Rettungs- und Notfallsanitäter in den Mittelpunkt. Außerdem informiert die Landespolizei Sachsen über Zugangsvoraussetzungen sowie Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten und das Hauptzollamt Erfurt zeigt, welche Möglichkeiten der Zoll bieten kann. Die Uniformierten stehen auf dem Platz neben der Arbeitsagentur. Auch Mitarbeiter des BiZ-Teams stehen an diesem Tag für Fragen rund um Berufsorientierung und Ausbildung zur Stelle. – Foto: Luftwaffe/Markus Schulze