Kind von Auto erfasst

Callenberg – Bei einem Unfall auf der B 180 ist am Montagmorgen ein Kind schwer verletzt worden. Nach Aussagen der beteiligten 24-jährigen Autofahrerin war der Junge in Höhe Abzweig Hauptstraße trotz roter Fußgängerampel plötzlich auf die Fahrbahn getreten. Dabei wurde der 13-Jährige vom PKW erfasst. Die Polizei sucht nach Zeugen. Hinweise nimmt der Unfalldienst in Reichenbach entgegen, Telefon: 03765/500.