IHK zeigt Integrationsgeschichte

????????????????????????????????????

Foto: IHK

Erlebnisse und Brüche im Leben von Flüchtlingen, Vertriebenen und Aussiedlern bildet die aktuelle Ausstellung in der IHK Regionalkammer Zwickau ab. Die Präsentation „Unsere neue Heimat – Sachsen“ schildert Wege vom „Neubürger“ zum „Mitbürger“, damit verbundene Lebensleistungen und mitgebrachte Werte wie Kultur und Religion. Die Ausstellung wurde vom schlesisch-oberlausitzer Museumsverband gestaltet und vom Sächsischen Staatsministeriums des Inneren gefördert. Es soll gezeigt werden, dass Migration und Zuwanderung im Freistaat schon immer Alltag waren. Noch bis zum 7. September ist die Ausstellung im IHK-Gebäude in der Äußeren Schneeberger Straße 34 zu sehen.