August Horch Klassik am 19. Juli

Audi_Alpensieger_01BBeim MC Zwickau und dem August Horch Museum laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren: Am 19. Juli startet die 5. August Horch Klassik zu ihrer Tagesausfahrt, diesmal durch das Vogtland. Aufgrund der enormen Resonanz wurde das Starterfeld auf 140 Pkw und 30 Motorräder erweitert. Die Nennbestätigungen wurden in diesen Tagen verschickt. Über 50 Vorkriegsfahrzeuge werden zu bewundern sein. Wer für den Sonntag noch ein visuelles Highlight sucht, kann sich entlang der 159 km langen Strecke zu einem „Public Viewing“ positionieren und die Kleinode aus vergangenen Zeit dort bewundern, wo sie einst zuhause waren: auf den Straßen. Neben dem Start um 9:01 Uhr am Horch Museum in Zwickau sind die historischen Automobile in Reinsdorf, Mühltroff, auf Schloss Burgk, in Pausa und Greiz zu sehen.