Daniela Filip verlässt den BSV

Daniela FilipBSV-Trainerin Daniela Filip hat das Präsidium des Zwickauer Handballvereins um die Aufhebung ihres Vertrages zum 30. Juni gebeten. Diese Entscheidung sei für alle überraschend und vor allem sehr kurzfristig gekommen. Nach reiflichen Überlegungen entsprach das Präsidium dem Wunsch der Trainerin und unterschrieb die Auflösung des noch bis 2016 gültigen Vertrages. Daniela Filip wird in der kommenden Saison den Absteiger aus der 1. Frauenbundesliga, die DJK MJC Trier, betreuen. Zum Punktspiel im März 2016 in der Sporthalle Neuplanitz gibt es dann ein Wiedersehen mit den alten Spielerinnen.