Fahranfänger flüchtet von Unfallstelle

Zwickau – Ein Fahranfänger beging am Sonntagmorgen Unfallflucht. Der 18-Jährige fuhr auf einem Parkplatz an der Olzmannstraße mit seinem Ford rückwärts gegen einen Audi. Dabei entstand ein Schaden von 3.000 Euro. Der Geschädigte konnte den jungen Mann an einem Fastfoodrestaurant stellen. Es wurden 0,52 Promille bei dem Verursacher festgestellt. Für Fahranfänger gelten 0,0 Promille.