Radfahrer bei Überholmanöver gestürzt

Zwickau, OT Oberrothenbach – Bei einem Unfall auf der Altenburger Straße ist am Freitagmorgen ein Radfahrer leicht verletzt worden. Der 53-Jährige war in Richtung Zwickau unterwegs und überholte ca. 400 Meter vor dem Ortsausgang in einer Doppelkurve zwei Autos. Dabei stieß der Mann gegen den Spiegel des voran fahrenden Opel und stürzte. Zeugen werden gebeten sich beim Verkehrsunfalldienst in Reichenbach, Telefon: 03765/500, zu melden.