Premiere für „Hair“ auf der Freilichtbühne

FreilichtbühneAm Freitag feiert „Hair“ Premiere auf der Freilichtbühne. Das Musical wurde ursprünglich für die kleine Bühne konzipiert, erorberte 1968 dann den Broadway und erlangte durch die Verfilmung von Milos Forman Kultstatus. Die Geschichte handelt von Claude, der kurz bevor er zum Wehrdienst nach Vietnam abkommandiert wird, in New York auf eine Gruppe Hippies trifft und dort ein freies Leben ohne gesellschaftliche Zwänge beginnt. „Hair“ gilt heute als Meilenstein der Popkultur. Auf die Besucher warten gefühlvolle Balladen und rockige Tanznummern wie „Aquarius“, „Let the Sunshine“ in und „Hare Krishna“. Los geht es um 19 Uhr.