Runder Tisch Demenz erhält StadtPflegeCOMPASS

Demenz11-2Der Runde Tisch Demenz erhält am Donnerstag die Auszeichnung StadtPflegeCOMPASS. Der Preis wurde vom Gesunde Städte-Netzwerk und der bundesweiten Compass Pflegeberatung dieses Jahr zum zweiten Mal ausgeschrieben und ist mit 1.000 Euro dotiert. Der Runde Tisch Demenz hat das Ziel die Lebenssituation von Menschen mit Demenz vor dem Beginn der Pflegebedürftigkeit zu verbessern und damit das Wohlbefinden der Kranken zu erhöhen. Zu diesem Zweck bietet das Netzwerk vor allem Hilfen an, die die Betroffenen in ihrem Alltag entlasten. Die Preisverleihung findet um 15 Uhr im Verein „Gesundheit für alle“ in der Scheffelstraße 42 statt.