Jugendsinfonieorchester musiziert in der „Neuen Welt“

Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" - Jugendstilsaal

Das Jugendsinfonieorchester des Robert Schumann Konservatoriums veranstaltet am Donnerstag um 19 Uhr sein Abschlusskonzert im Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“. Die jungen Künstlerinnen und Künstler bieten ein sowohl abwechslungsreiches als auch anspruchsvolles Programm. Unter der Leitung von Uwe Moratzky werden unter anderem die ersten drei Sätze aus Sinfonie Nr. 1 von Ludwig van Beethoven sowie das Divertimento von Ivan Ivanow gespielt. Außerdem erhalten an dem Abend alle Schüler, die einen Mittelstufen- oder Oberstufenabschluss abgelegt haben, ihr Zeugnis. Karten zum Preis von 9 Euro (ermäßigt: 6 Euro) sind im Sekretariat des Konservatoriums oder telefonisch unter 0375 88371970 zu reservieren oder an der Abendkasse ab 18 Uhr erhältlich.