Gold für Flamingos bei den Sächsischen Meisterschaften

synchronschwimmen

Foto: Ralph Köhler

Der 1. SC Flamingo war bei den 21. Sächsischen Meisterschaften im Synchronschwimmen der AK D erfolgreich. Sieben Zwickauer Mädchen im Alter von 9 bis 11 Jahren holten sich Gold in Gruppe und Duett sowie eine Bronzemedaille und verwiesen damit Post Dresden, die DHFK Leipzig und Plauen auf die Plätze. Die Wettkämpfe fanden am vergangenen Sonntag in Dresden statt. Es starteten insgesamt 22 Jugendschwimmerinnen aus 5 sächsischen Vereinen.