Glauchau feiert 775-jähriges Stadtjubiläum

glauchauDie Stadt Glauchau feiert ab heute mit einer Festwoche ihr 775-jähriges Bestehen. Ein Höhepunkt ist unter anderem der Auftritt von Fürstin Gloria von Thurn und Taxis zusammen mit dem Chor Gregorianika im Schlosshof von Schloss Forderglauchau am Mittwoch. Zudem geben „Die Prinzen“ am Samstag auf der Hauptbühne Markt ein kleines Konzert. Weiterhin warten auf die Besucher Uta Bresan, Livemusik mit Klee, eine Lasershow, ein großes Höhenfeuerwerk und viele weitere bunte Programmpunkte. Am Sonntag zieht der große Festumzug durch die Innenstadt. Über 1.360 Teilnehmer, über 100 Fahrzeuge, Kapellen und 33 Vereine präsentieren dabei Bilder zur Stadt. Im Rahmen des Jubiläums findet zusätzlich am Wochenende das 10. Postkutschentreffen statt.