Neue Buslinie 10 ab kommendem Schuljahr

BUSDie SVZ plant in Abstimmung mit der Stadt Zwickau die Einführung einer neuen Buslinie 10 zum Schuljahresbeginn am 24. August. Die Verbindung soll auf ihrem Linienweg von Wilkau-Haßlau über Planitz, Hauptbahnhof und Neumarkt nach Niederhohndorf bzw. Weißenborn die bisherigen Linien 16, 17, 19 und 22 ersetzen. Die Bedienung von Hüttelsgrün und Rottmannsdorf übernimmt die neue Linie 20. Durch die neue Linie 10 sollen viele Wege in der Region Zwickau vereinfacht werden. Mit der neuen Haltestelle Max-Pechstein-Museum auf der Lessingstraße erhalten wichtige öffentliche Einrichtungen wie die Kunstsammlungen Zwickau und das Finanzamt erstmals eine direkte ÖPNV-Anbindung. Zwischen August-Horch-Museum und Hauptbahnhof gibt es zukünftig eine direkte Verbindung. Außerdem soll die Einrichtung einer Busverbindung zwischen Planitz und Wilkau-Haßlau die Schulwege zum Clara-Wieck-Gymnasium verkürzen. Die Umsetzung der neuen Linie 10 muss vom Landesamt für Straßen und Verkehr genehmigt werden.