Unfallverursacher geflüchtet

Glauchau – Nach einem Unfall auf der Auestraße am Dienstagvormittag ist der Verursacher geflüchtet. Eine Peugeot-Fahrerin war stadteinwärts unterwegs. Zwischen Tankstelle und Kreisverkehr kam ihr ein heller Kleinwagen entgegen. Der vermutlich männliche Fahrer war aufgrund der am Straßenrand parkenden Autos auf die Fahrbahnmitte ausgewichen. Es kam zur Berührung der Spiegel beider Autos, wobei der linke Außenspiegel am Peugeot komplett beschädigt wurde. Der Schaden beläuft sich auf ca. 700 Euro. Die Polizei in Glauchau sucht nach Zeugen. Melden kann man sich unter der Telefonnummer 03763/640.