Eispiraten kooperieren mit Grizzly Adams

Eispiraten_mit LogoDie Eispiraten Crimmitschau haben einen Kooperationsvertrag mit den Grizzly Adams Wolfsburg abgeschlossen. Seitens der Westsachsen wird eine langfristige Zusammenarbeit angestrebt. Dieses Ziel verdeutlicht die Personalie Vincent Schlenker. Der Mittelstürmer wechselt von den Eisbären Berlin zu den Grizzly Adams und wird dort mit einer Förderlizenz für die Crimmitschauer ausgestattet. Der 22-Jährige ist im Team von Chris Lee als Bestandteil der dritten Angriffsreihe eingeplant. Durch die Kooperation mit den Niedersachsen solle das Scouting talentierter Spieler, die für beide Clubs spielberechtigt sein sollen, vorangetrieben werden, erklärte Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf.