Handy benutzt und gegen Hauswand gefahren

Crimmitschau – Eine Opel-Fahrerin kam am Mittwochnachmittag auf der Leipziger Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hauswand auf der Friedrich-Engels-
Straße. Die 30-Jährige verletzte sich dabei leicht. Nach ihren eigenen Angaben war die Frau durch ihr Handy abgelenkt. Es entstand ein Schaden von 15.000 Euro.