Max Kappler beim Sachsenring-GP dabei

Max Kappler1Maximilian Kappler geht auch in diesem Jahr zum Sachsenring-Grand Prix an den Start. In der Moto3-Klasse erhielt der 17-Jährige eine Wildcard. Das Rennen findet vom 10. bis 12. Juli statt. Dabei tritt der Oberlungwitzer mit seiner „97“ an. Davor stehen noch zwei Veranstaltungen in der Moto3 Junior World Championship auf dem Programm. Bereits Anfang Juni bereitete sich der Rennfahrer in Barcelona auf diese Wettkämpfe vor. Bei den Tests konnte sich Kappler weiter verbessern und sein Team Saxoprint wetvolle Daten sammeln.