FSV testet gegen Dynamo

FSV_Logo_Ball_neutralDer FSV Zwickau bestreitet am 5. Juli ein Freundschaftsspiel gegen Dynamo Dresden. Die Partie wird um 15 Uhr im Reichenbacher „Stadion am Wasserturm“ ausgetragen. Für die Westsachsen soll das Match gegen den Drittligisten die letzte Ergänzung im Vorbereitungsprogramm auf die kommende Saison sein. Nach dem Trainingsauftakt am 22. Juni starten die Rot-Weißen eine Imagetour, bei welcher sich der FSV kleineren Vereinen aus der Region präsentiert. Die Ziegner-Schützlinge sind unter anderem beim Ebersbrunner SV, dem SV Planitz und der SG Rotschau zu Gast. Weiterhin ist im Sommerfahrplan ein Trainingslager in Bad Blankenburg (6. bis 10. Juli) und am 11. Juli das Sommerfest im Westsachsenstadion vorgesehen.