Premiere für neues theaterkinderclub-Projekt

TiMDer theaterkinderclub Zwickau führt am Dienstag um 18 Uhr im Theater in der Mühle erstmals sein neues Projekt „Überrumpelt, verzaubert und ein Kuss!“ auf. Anja Bausch, von der auch die Textfassung stammt, und Theaterpädagoge Silvio Handrick verwandeln gemeinsam mit den spielwütigen Kids die Bühne in ein märchenhaftes Durcheinander. Die Kinder der Geschichte wollen auf einer Ferienfahrt gemeinsam für mehrere Tage in einem alten Schloss übernachten, Spaß haben und Abenteuer erleben. Doch ein verzaubertes Märchenbuch und ein arglistiges Rumpelstilzchen stellen alles auf den Kopf. Zwei weitere Vorstellungen gibt es am Mittwoch um 9.30 und 11.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.